Montag, 05 März 2018 14:15

Gertrüdchen: Hobbykunst, fair Gehandeltes und Regionales im Kaisergartensaal

Neuenrade. Der Kreativkreis Neuenrade lädt auch beim Gertrüdchen 2018 in den Kaisergartensaal ein. Die Hobbykunstausstellung, so die Information im aktuellen Gertrüdchenflyer findet am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr statt.

Neuenrades Kreativkreis lädt wieder zum Gertrüdchen Kreativmarkt ein. Foto: Kreativkreis

34 Ausstellerinnen und Aussteller sind in diesem Jahr dabei, berichtet stellvertretende Kreativkreisvorsitzende Beate Brune im Gespräch mit TACH!. Traditionell ist der Kreativkreis mit vielen Mitgliedern und deren Arbeiten vertreten. Darüber hinaus lädt der Kreis zum Gertrüdchen stets weitere Ausstellerinnen und Aussteller aus der Region und darüber hinaus ein.

Kreative Schülerarbeiten für Klassenfahrt nach England

Soziales Engagement gehört auch dazu. Im Vorjahr fand eine Aktion zugunsten des Kinderhospizes in Olpe statt. In diesem Jahr werden die Kinder der Hemeraner Brabeck-Förderschule nach Neuenrade kommen und dort ihre kreativen Holz-Arbeiten anbieten. “Mit dem Erlös”, berichtet Beate Brune, “soll eine Klassenfahrt nach England finanziert werden”. Ihr Tipp: Die Kinder auf ihre Arbeiten ansprechen. Sie erklären gern was sie wie gemacht haben.”

Mit Hölzarbeiten kommen die Schülerinnen und Schüler der Hemeraner Brabeckschule nach Neuenrade. Foto: privat

 

Fair Gehandeltes aus aller Welt

Wie in den Vorjahren wird es im Kaisergartensaal auch wieder fair gehandelte waren aus aller Welt geben. Sie werden vom gemeinnützigen Neuenrader Weltladen angeboten. Mit dem Erlös werden Projekte in anderen Ländern unterstützt.

Darüber hinaus sind regionale Lebensmittel zu bekommen. Der Hofladen aus Küntrop bietet im Kaisergarten seine Waren an.

Weitere Informationen

  • Quelle: Guten Tach
  • Autor: tach-neuenrade.de / tft
  • Foto: tach-neuenrade.de / tft
  • Erscheinungstag: 05.03.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok